Ausstellungstafel.50 Jahre DKP

Öffentliche Veranstaltung am Samstag, 20. Oktober 2018, um 15:00 Uhr in der Karl-Liebknecht-Schule der DKP im Volkshaus der Kulturvereinigung Leverkusen e.V. – Am Stadtpark 68 – 51373 Leverkusen.

Unser Referent ist Georg Polikeit, ehemals Mitglied des Präsidiums der DKP und langjähriger Chefredakteur der UZ. Er ist Mitbegründer der DKP und berichtet kenntnisreich über die Hintergründe zum Thema «Vor 50 Jahren – wie kam es zur DKP?».

Walborg Schröder, eine Veteranin (50 Jahre in der DKP, vorher seit 1953 in SED und KPD organisiert), wird eine kleine Ausstellung der DKP Bergisch Gladbach, die schon auf dem Pressefest gezeigt wurde, vorstellen. Diese gibt anhand von Schautafeln einen Einblick in die Tätigkeitsfelder und Schwerpunkte einer Gruppe seit ihrer Gründung vor 50 Jahren mit den Themen: Betriebs- und Kommunalzeitungen, Öffentlichkeitsarbeit, antifaschistische Aktionen, Internationaler Frauentag, Internationale Solidarität u.a.

Folgende Schriften begleiten die Veranstaltung:

  • «50 Jahre DKP»
  • «Antifaschisten aus Bergisch Gladbach berichten»
    (zusammengestellt von Karl Heinz Schröder)
  • «UZ-Artikel über die internationale Tätigkeit der DKP von 1968 bis 1990.»

Es laden ein:

DKP Parteivorstand
DKP Rheinland-Westfalen
DKP Köln
DKP Köln-Mülheim
DKP Leverkusen
Kulturvereinigung Leverkusen e.V.


Ausstellung 50 Jahre DKP Bergisch Gladbach